6

Bremer Unterwelten I – Bunker, Krypten...

Bremer Unterwelten I – Bunker, Krypten...

Bunker, Krypten, Kulissenkeller
Bremen taucht ab! Denn direkt unter unseren Füßen liegt eine verborgene Welt: bombensichere Bunker und katakombenartige Keller, theatrale Maschinenräume und koloniale Krypten. Dabei entriegeln wir Räume, die nur schwer zugänglich sind. Der ABC-Bunker unterm Bahnhofsvorplatz erzählt nicht nur vom Krieg, sondern auch von Obdachlosigkeit bis in die 70er Jahre. Knochenreiche Geschichten erwarten Sie im Knokenhus der Liebfrauenkirche. Und verirren Sie sich nicht in den kafkaesken Korridoren des Kulissenkellers! Aber keine Angst: wir lassen Sie auch wieder das Licht am Ende des Tunnels sehen. Riskieren Sie mit uns den Blick unter die Oberflächen!

Je nach Wochentag und Führungsbeginn besichtigen wir unterschiedliche Orte. Für die offenen Rundgänge gilt folgendes:

Samstags, 14:00 Uhr: Krypta im Monument Elefant, ABC-Bunker am HBF, Erdbunker in den Wallanlagen (nur oberirdisch), Krypta der Liebfrauenkirche, Unterbühne und Kulissenkeller des Theater Bremen (in dessen Sommerpause alternativ die ehem. Synagoge im Schnoor)

Der Kulissenkeller im Theater Bremen ist in der Zeit vom 30.6.-19.8. aufgrund der Sommerpause nicht zu besichtigen. Wir besuchen in dieser Zeit alternativ den Synagogenkeller im Schnoor.

 

 

Feste Termine

Monument Elefant
Normalpreis
15,00 €
Ermäßigt
14,00 €
Schüler
8,00 €
Anmeldung erforderlich

Termine 2017 jeden Samstag 14 Uhr

Start: 14:00 Uhr
Dauer: ca. 2,5 Stunden

Termine 2018 jeden Samstag 14 Uhr

Start: 14:00 Uhr
Dauer: ca. 2,5 Stunden

Individueller Termin

bis 12 Personen 180,- Euro / jede weitere Person 8,- Euro zusätzlich / max. 25 Personen / mehrere Gruppen zeitgleich möglich
* Aufgrund organisatorischer Abhängigkeiten kann es zu Programmänderungen kommen. Fragen Sie bitte ggf. kurz vor dem Rundgangstermin nach, falls Sie einen ganz bestimmten Ort dabeihaben möchten.