74

Radtour: Durch die Neue Vahr

Ein Radtour durch die Gartenstadt Vahr und die neue Vahr

Polizeipräsidium, Gesundheitsmeile und dann zum großen Kurfürst, dem eigenwilligen Gebäude im Kurfürstenviertel. Vorbei an einem „Leuchtturm-Gebäude“ der GEWOBA geht es in die Gartenstadt Vahr, die wegen ihrer Eigenart unter Ensembleschutz gestellt werden soll. Durch die Gartenstadt fahren wir in die Neue Vahr. Das ist eine der wenigen Großsiedlungen der Welt, die immer funktioniert hat und noch funktioniert. Die Neue Vahr ist etwas Besonderes und weit mehr als nur eine Wohnsiedlung. In den großzügigen Grünanlagen befinden sich Themengärten und auch Kunst ist reichlich vorhanden. Ohne Rad geht es zum Schluss auf die Aussichtplattform vom Aalto-Hochhaus.

 

 

Feste Termine

Kreuzung: In der Vahr/Julius-Brecht-Allee (Mauer Paracelsus-Klinik)
Normalpreis
12,00 €
Ermäßigt
11,00 €
Schüler
6,00 €

Termine 22

Start: 14:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
So 31.07. | So 21.8. |

Gruppenbuchung

bis 12 Personen 150,- Euro, jede weitere Person 8,- Euro zusätzlich. Schulklassen auf Anfrage
* Aufgrund organisatorischer Abhängigkeiten kann es zu Programmänderungen kommen. Fragen Sie bitte ggf. kurz vor dem Rundgangstermin nach, falls Sie einen ganz bestimmten Ort dabeihaben möchten.