11

Bremen im Nationalsozialismus

Die NS-Diktatur beherrschte alle Bereiche des öffentlichen Lebens. Am Beispiel ausgesuchter Bauten und Denkmäler in der Bremer Innenstadt werden Rassenideologie, Kulturpolitik und Justiz der NS-Diktatur, aber auch der Widerstand nachgezeichnet. Die Auswirkungen auf das Private, die an Beispielen Einzelner aufgezeigt werden, bilden einen weiteren Schwerpunkt. 

Unsere Veranstaltungstermine für 2021 haben wir aufgrund folgender historischer Daten ausgesucht: 24. März 1933 (Ermächtigungsgesetz), 8. Mai 1945 (Kapitulation), 20. Juli 1944 (Hitler-Attentat), 1.09.1939 (Beginn zweiter Weltkrieg), 9.11.38 (Reichspogromnacht)

Für Schulklassen bieten wir diesen Rundgang in jeweils altersgerechter Form ab Jahrgangsstufe 8 an.

Feste Termine

Kirche St. Johann im Schnoor
Normalpreis
10,00 €
Ermäßigt
9,00 €
Schüler
8,00 €
Anmeldung erforderlich

Termine 2021

Start: 15:00 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden

Mittwochs-/ Sonntagsreihe Termine 2021

Start: 18:00 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden

Gruppenbuchung

100,- Euro bis 10 Personen / jede weitere Person 4,- Euro zusätzlich. Schulklassenen-, Jugendgruppenpreis: bis 25 SchülerInnen 100,- Euro, jede weitere Person 4,- Euro zusätzlich.
* Aufgrund organisatorischer Abhängigkeiten kann es zu Programmänderungen kommen. Fragen Sie bitte ggf. kurz vor dem Rundgangstermin nach, falls Sie einen ganz bestimmten Ort dabeihaben möchten.